Termin 2016: vorausichtlich: 08.07.2016 - 11.07.2016 auf der  Oberwalderhütte

Oberwalderhütte 2995m©pixelmaker.at

Der Alpenhauptkamm ist eine natürliche Wetterscheide und erzeugt so ideale Stimmungen für Fotografen.
Es entstehen außergewöhnliche Bilder im Hochgebirge, da an den Randzeiten des Tages fotografiert wird.

Gemeinsam mit dem Bergführer gehen wir zu Fotopunkten abs eits der touristischen Hauptrouten, um im extremen Früh / Abendlicht außergewöhnliche Bilder zu fotografieren.

Gipfelbesteigungen der Hohen Riffel (3338m) und des Johannisbergs (3463m) sind im Zuge des Seminars möglich. Im Vordergrund steht aber das Fotografieren im Hochgebirge.
Es besteht natürlich die Möglichkeit, im Anschluss an das Seminar den Grossglockner zu besteigen. ( Bitte bei der Anmeldung bekanntgeben; Grossglockner Besteigung mit dem Bergführer ist nicht im Seminarpreis enthalten). 

 

Seminarinhalt:

Lichtstimmungen Früh- / Abendlicht
Bildaufbau
Belichtungsmessung bei extremen Lichtverhältnisen Filter

Makro

Programmierung der Kamera
Wie robust ist eine Nikon
Wie schütze ich die Kamera vor Wettereinflüssen Stromversorgung am Berg

Datenentwicklung:

Lightroom Datenhandling Bildentwicklung Bildbesprechung 

 

Preis: €890,- beinhaltet

  • Seminarbeitrag für Foto und Berg
  • Fahrgemeinschaft  zur Franz Josefshöhe von Fusch an der Glocknerstrasse (hin und retour) inkl. Maut
  • 3 Nächte mit Halbpension die Halbpension mit 1x Nachschlag !
  • 4 Bett-Zimmer und  Duschmöglichkeit 
  • Für die Teilnehmer gibt es bei unseren Touren ein Lunchpaket
  • Sicherheitsausrüstung (Steigeisen,Klettergurt,Seil)
 

Unsere Partner stellen folgende Ausrüstungen zur Verfügung:

  • Nikon: Kameras und Objektive und Blitzgeräte
  • Slach: Gitzo Stative und Filter
  • Pieps: Berg und Sicherheitsausrüstung

 

 

Wir befinden uns auf 3000m im Gletschergebiet, wo in der Früh und am Abend, also die Zeit unseres Lichtes, winterähnliche Bedingungen vorherrschen können.

Neben unserer Fotoausrüstung gilt daher auch der zweckmäßigen Bekleidung und Alpinausrüstung große Aufmerksamkeit. Der Bergführer garantiert größtmögliche Sicherheit. 

 

Ausrüstung:

Alpin:

  • Berghose
  • Überhose (Regenhose)
  • Fleecejacke oder Pullover
  • Regen- Windjacke z.B. Gore-Tex Jacke Steigeisenfeste Bergschuhe Gamaschen,Handschuhe,Haube
  • Anseilgurt, Steigeisen, ev. Eispickel und Helm werden zur Verfügung gestellt.
 
Foto:
  • Nikon stellt Kameras und Objektive zur Verfügung
  • Spiegelreflexkamera mit Objektiven
  • UV- Filter, Polfilter
  • Speicherkarte;Batterie oder Akkus
  • genauere Ausrüstungsliste bitte unter office@pixelmaker..at anfordern bzw. wird bei Anmeldung zugesandt

 

 

PARTNER:

Nikon Österreich:  Stellt Kameraas und Objektive zur Verfügung ; www.nikon.at

Pieps, Sicherheitsausrüstung, www.pieps.com

Slach: Gitzostative ; www.slach.at

 

Kondition für 2-3 Stunden (selber mitbringen) 

Anmeldung: office@pixelmaker.at

Impressum

alle Bilder sind Eigentum von Pixelmaker.at © pixelmaker.at